technik bewegt

 

 

 

 

Workshops für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Schulstufe
Seit 2010 findet jeden November in ganz Österreich die Workshopreihe „technik bewegt“ statt.
In Workshops und Exkursionen mit Kärntner ZiviltechnikerInnen haben Schulklassen ab der 7. Schulstufe aus AHS, BHS und APS die Möglichkeit, auf jugendgerechte und spannende Weise Einblick in planende technische Berufe zu bekommen und die Bedeutung von ZiviltechnikerInnen für die Gestaltung unseres Lebensraumes kennenzulernen.
technik bewegt 2021 in Kärnten ist eine Veranstaltung von ARCHITEKTUR_SPIEL_ RAUM_KÄRNTEN, bink und der ZiviltechnikerInnenkammer und kann im Rahmen der Berufs- und Bildungsorientierung durchgeführt werden. Der Schwerpunkt 2021 liegt in Kärnten auf dem Thema „Kein schöner Land“ unter Zuhilfenahme der entwickelten Materialien (Aktivitätsbuch, Wohnformenquartett, Spiel).

 

Programm - verfügbar ab Ende Oktober 2021

Als Covid-19-Präventionsmaßnahme finden die Workshops in Kärnten heuer bevorzugt an den Schulen ohne Durchmischung von Klassen statt. Auf Einhaltung der erforderlichen Vorschriften (3-G-Nachweis, Abstand, FFP2-Maske, Handhygiene) ist zu achten. Wir bitten um Verständnis, falls Workshops wegen eventueller Verschärfungen der Corona-Maßnahmen kurzfristig adaptiert oder abgesagt werden müssen.
Die Veranstaltungen werden für Online- und Printberichte fotografisch dokumentiert. Mit der Anmeldung stimmen Sie der Veröffentlichung der Bilder zu.

 

 

 

Di, 16. November 2021
9:00 - 12:00, HTL Villach, Tschinowitscherweg 5

Geologie - Geotechnik - Hydrogeologie Steine, Sand und Gatsch

Wie kommt das Wasser in den Boden? Warum müssen wir beim Bauen darüber etwas wissen? Anhand von greifbaren Beispielen werden verschiedene Bodenmaterialien untersucht und erlebt.

DI Christof Praschnig, MSc., HTL Villach,
DI Wolfgang Gfreiner, ZT für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft

WORKSHOP NOCH FREI!

 

 

 

 

 

 

österreichweiter textWETTBEWERB

In Verbindung mit den Impulswochen technik bewegt veranstaltet bink den textWETTBEWERB "technik! wie jetzt?" für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren. Einsendeschluss ist der 21. Dezember 2021, auf die Gewinner warten spannende Preise.

weitere Informationen

 

 

 

Vorgeschichte
Die Impulswoche "technik bewegt" fand erstmals 2010 in ganz Österreich mit unterschiedlichen Schwerpunkten statt. Das aus diesem Anlass erschienene "extrablatt" gibt es hier als download (pdf, 5MB).
Dokumentation Impulswoche "technik bewegt" 2010 (pdf, 6 MB)
Dokumentation Impulswoche "technik bewegt" 2011 (pdf, 6,9 MB)

Dokumentation Impulswoche "technik bewegt" 2012 (pdf, 1,1 MB)

Dokumentation Impulswoche "technik bewegt" 2013 (pdf, 1,1 MB)

Dokumentation Impulswoche "technik bewegt" 2014 (pdf, 9,1 MB)

Dokumentation Impulswoche "technik bewegt" 2015 (pdf, 6,8 MB)

Dokumentation Impulswoche "technik bewegt" 2016 (pdf, 3,8 MB)

Dokumentation Impulswochen "technik bewegt" 2017 (pdf, 3,9 MB)

Dokumentation Impulswochen "technik bewegt" 2018 (pdf, 3,4 MB)

Dokumentation Impulswochen "technik bewegt" 2019 (pdf, 4,4 MB)

Dokumentation Impulswochen "technik bewegt" 2020 (pdf, 1,9 MB)

 

Information
ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN www.architektur-spiel-raum.at
bink - Initiative Baukulturvermittlung www.bink.at
ZiviltechnikerInnenkammer für Steiermark und Kärnten www.ztkammer.at

 

Anmeldung
DI Christine Aldrian-Schneebacher

ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN
aldrian@architektur-spiel-raum.at

Anmeldung unbedingt erforderlich! Achtung, begrenzte Teilnehmerzahl!
Die Termine werden nach dem "first come - first serve" Prinzip vergeben.

 

weitere Projekte

 

© ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN