ARCHITEKTUR ENTDECKEN

Foto: Christine Aldrian-Schneebacher
< |  >

Architektur entdecken

Im Fokus stehen spannende Bauwerke in ganz Kärnten. Soweit möglich stellen die jeweiligen Architekt*innen ihre Projekte vor Ort vor und vermitteln so authentisch den Gestaltungsprozess, verbunden mit einem thematisch abgestimmten kleinen Arbeitsauftrag für die TeilnehmerInnen (Rätsel, Quiz, Schnitzeljagd,…). Hauptzielgruppe sind Kinder und Jugendliche, aber auch Pädagog*innen und interessierte Erwachsene sind herzlich willkommen.

Als Erweiterung und Vertiefung wird eine Kartenserie über die bei den Exkursionen besuchten baukulturellen Ziele entwickelt. Dieses wachsende Nachschlagwerk oder „Sammelalbum“ kann als Vermittlungsinstrument in Schulen und baukulturellen Institutionen eingesetzt werden und zum Besuch der jeweiligen Bauwerke anregen. Die ansprechend gestalteten Karten laden zum Mitmachen ein: Kurze geschichtliche Informationen zur Entstehung des Bauwerks, Besonderheiten, Materialkunde und interessante Eckdaten wechseln sich mit konkreten Fragestellungen und Hinweisen auf weiterführende Literatur ab. Ein spannendes Punkt-zu-Punkt Bild ermöglicht es, das Bauwerk auch mit dem Stift zu „entdecken“ und die Scheu vor dem Selber-Zeichnen zu überwinden. Sollte eine Vor-Ort-Durchführung nicht möglich sein, kann die Sammelkarte allein auch viele Inhalte vermitteln; zu bevorzugen ist natürlich der unmittelbare Besuch.


Auf Anfrage können geführte Touren sowie Workshops rund um Architektur und Baukultur mit dem Architektur Spiel Raum Kärnten gebucht werden.
Terminvereinbarung unter mail@architektur-spiel-raum.at

 

Das freundliche Betonmonster - Sprungturm Millstatt

 


Bücher zum Thema Architektur und Baukultur

 

 

© ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN